Elektronischer Feuchteindikator zum schnellen und einfachen Aufspüren von Feuchtigkeit in Wand, Boden oder Decke.

Durch dielektrische Messtechnik funktioniert das Gerät völlig zerstörungsfrei: es müssen keine Sonden in das Material eingebracht werden.

Der Feuchteindikator BM31 zeigt Feuchteverteilungen in oberflächennahen Bereichen (Eindringtiefe 5 bis 40 mm). Zur optimalen Lokalisation der Feuchte verfügt das Gerät über eine Min- und Maxwert-Anzeige.

Der Feuchteindikator kann als Vorprüfgerät für CM-Messungen eingesetzt werden.

0